Einkauf zero waste

1. Unverpacktladen „Day by Day“ in Paris, 15. Arrondissement

Letzten Freitag war ich zum ersten Mal in einem Unverpacktladen in Paris, welcher in 30 Minuten mit Bus und zu Fuß erreichbar ist. Ich war richtig neugierig, wie ein solcher Laden wohl aussehen würde. In der Tat sieht er ganz anders aus als ein Supermarkt, da die Produkte nicht abgepackt sind, sondern alles zum abfüllen in Behälter oder Tüten bereitsteht. Die Verkäuferin hat mir kurz erklärt, was für Produkte sie hat und wie es funktioniert. Sie verkauft nebst Esswaren und Getränken (Gewürze, Öl, Essig, Teigwaren, Plätzchen, Tee, Kaffee, Sirup, Weine, getrocknete Früchte, Zucker, Süßigkeiten, Schokolade, Hülsenfrüchte, Reis, Müsli, Cornflakes, Honig, Schokoladenaufstrich) auch Katzen- und Hundefutter, Reinigungs- und Hygieneartikel (http://daybyday-shop.com). Gemüse, Früchte und Milchprodukte verkauft dieses Geschäft leider nicht.

Die Verkäuferin beantwortete meine Fragen mit viel Fachkenntnis und Überzeugung. Die 4 Kunden im Geschäft waren sehr versiert und hatten ihre Körbe mit Behälter und Flaschen dabei. Ich habe 5 Produkte (Reis Basmati, Teigwaren, Müsli, Nussmischung und Haribos) in meine Baumwolltüten abgefüllt und festgestellt, dass unverpackte Artikel billiger sind als Verpackte aus dem Supermarkt (siehe Quittung auf Foto). Der einzige Nachteil ist, dass nur ein Drittel der 750 Produkte bio sind.

Day by Day hat 39 Unverpacktläden in Frankreich und 1 Geschäft in Bruxelles, Belgien. In Paris gibt es 3 Geschäfte im 7., 15. und 17. Arrondissement (http://daybyday-shop.com/magasin). Es gibt auch noch weitere Unverpacktgeschäfte in Paris, worüber ich in den kommenden Wochen gerne schreiben werde.

2. Supermarkt im 16. Arrondissement in Paris

Bei Monoprix habe ich in meine Baumwolltüten diverse Biofrüchte gepackt und Pestosaucen im Glas und Bio Eis im Karton gekauft. Es gibt eine gute Auswahl an Unverpacktprodukten (Reis, Teigwaren, Hülsenfrüchte, Nüsse, Mandeln, Müsli, Trockenfrüchten etc.), welche alle biologisch sind. Auch diese Artikel kaufe ich in meinen Baumwolltüten, was ebenfalls ganz unproblematisch ist.

3. Bäcker, Fleischer und Käser im 16. Arrondissement

Beim Bäcker lasse ich mir das Brot und die anderen Leckereien in meine Baumwollbeutel packen, was gut funktioniert.

Mit mulmigem Gefühl bin ich dann zum Fleischer gegangen, um das erste Mal mit meinen Behältern Mortadella, Salami und Speck zu kaufen. Ich habe dem Verkäufer meine Behälter gereicht und er hat die Produkte ohne mit der Wimper zu zucken darin eingepackt. So einfach ist das also. Diese Erfahrung hat mir Mut gemacht, nun meine Einkäufe beim Käser zu tätigen, wo ich geriebenen Käse und frischen Feta in meinen eigenen Behältern gekauft habe. Der Käseladen bietet zudem frische Butter, „Crème Fraîche“ und „Fromage Blanc“ unverpackt an, einfach toll.

Ich gebe zu, dass es am Anfang Überwindung kostet, mit Tüten und Behältern einkaufen zu gehen. Ich sage jeweils einfach, dass ich die Verschwendung von Verpackungen vermeiden möchte. Ich habe bisher nur positive Erfahrungen gemacht und finde es toll, wie einfach es ist, unverpackt einzukaufen. Es braucht hingegen mehr Zeit, da ich in verschiedene Geschäfte gehen muss, um das Notwendige einzukaufen. Ein Wochen Speiseplan und Einkaufslisten helfen, sich gut zu organisieren und den Zeitaufwand in Grenzen zu halten.

Offene Fragen: 

      • Wo gibt es Milch in der Pfandflasche? Milch gibt es leider nicht in der Glas Pfandflasche, weshalb ich von Plastik auf Tetrapak gewechselt habe. Diese Verpackung ist umweltfreundlicher als Einwegglas oder Plastik, worüber ich bald in meinem Blog schreiben werde.
      • Wo gibt es Toilettenpapier ohne Plastik? Ich suche noch nach Toilettenpapier ohne Plastikverpackung, habe aber trotz intensivster Recherchen auf den Netz nichts gefunden.

Falls Sie einen Tipp haben, wo ich diese Artikel in Paris kaufen kann, dann kontaktieren Sie mich bitte. 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.